Apokalyptiker - Eine Reise in das historische Köln

Michael Reich - Buchautor und Fotograf aus Essen


Tauchen Sie ein, in eine spannende Welt aus kaltblütigem Verbrechen und spannender Historie. Lassen Sie sich in eine Vergangenheit entführen, die ihre Schatten bis in die Gegenwart wirft.

Ein großer Künstler stirbt nie. Und seine Kunst bringt auch 500 Jahre nach seinem Tod das Leben von Hauptkommissarin Elise Brandt gehörig durcheinander.

Interesse?

Gemini

Köln, Frühherbst 1999.
Elise Brandt, Hauptkommissarin der Kölner Kriminalpolizei wird mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Eine junge Frau wird erdrosselt in einem Park aufgefunden und alle Begleitumstände des Verbrechens weisen zu einem Fall, in dem sie bereits vor einem Jahr ermittelte. Erfolgreich. Der Täter wurde verurteilt. Je tiefer sie in die Materie vordringt, desto klarer wird: Der Falsche wurde damals beschuldigt. Und der wahre Täter treibt sein böses Spiel schon wesentlich länger als alle ahnten. Zur gleichen Zeit wird in Köln im Keller einer Verstorbenen ein Gemälde gefunden, das dem großen italienischen Barockmaler Michelangelo Merisi da Caravaggio zugeschrieben wird. Avide St.Cyr, Kunsthistoriker und freier Mitarbeiter eines internationalen Versicherungskonzerns wird beauftragt die Provenienz des Bildes zu ermitteln. Es zeigt sich, dass es Parallelen zu den aktuellen Ereignissen gibt. Was getrennt beginnt, führt bald zu einer weiteren Zusammenarbeit von Brandt und St.Cyr.


Michael Reich, Gemini;

Thriller, BoD März 2020, Ladenpreis 26,99 Euro.